Internationale Kartoffel-Herbstbörse

Die Internationale Kartoffel-Herbstbörse findet im September in der Handels- und Medienmetropole HAMBURG statt.

Auf Deck 10 im Maritimen Museum trifft sich die gesamte mit der Kartoffel verbundene Wirtschaft zu einem breiten Dialog über den Stand und die Perspektive der Branche in einer globaler werdenden Welt. Die vom Deutschen Kartoffelhandelsverband e.V. veranstaltete und ausgerichtete Börse gilt als das wichtigste Konjunkturbarometer für die Kartoffelvermarktung. Firmenpräsentationen bilden den Rahmen für einen Nachmittag und Abend, in dem der Meinungsaustausch im Mittelpunkt steht.