Herausgeber Informationen

Datenschutz

Der verantwortliche und rechtskonforme Umgang mit personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Unsere Datenschutzerklärung gibt Auskunft über den Umgang mit schützenswerten Daten.

Datenschutzerklärung

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Dies sind nach Datenschutzgrundverordnung Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Damit sind Angaben gemeint wie z.B. der Name, die Post-Adresse, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer.

1. Technische Realisierung

Wenn Sie unsere Website besuchen, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit unseres Online-Angebots zu gewährleisten:

  •   - IP-Adresse
  •   - Datum und Uhrzeit der Anfrage
  •   - Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  •   - Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  •   - Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  •   - jeweils übertragene Datenmenge
  •   - Website, von der die Anforderung kommt
  •   - Browser
  •   - Betriebssystem und dessen Oberfläche.
  •   - Sprache und Version der Browsersoftware

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die

  • im Rahmen einer Mitgliedschaft von den Repräsentanten der Mitgliedsorganisationen erhoben werden (Mitgliederverwaltung)
    Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO
  • im Rahmen einer Mitgliedschaft in Verbandsgremien erhoben werden
    Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO
  • bei der Anmeldung zu einer Veranstaltung oder zur Erfüllung von Verträgen mit Lieferanten und Dienstleistern abgegeben werden
    Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO
  • bei Bestellungen von Informationsmaterial, Broschüren und Produkten zur Abwicklung benötigt werden
    Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO
  • zur Beantwortung von Anfragen und Einhaltung gesetzlicher Vorgaben benötigt werden
    Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) und c) DSGVO
  • wir aufgrund einer erteilten Einwilligung erhalten haben
    Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO
  • aus öffentlich zugänglichen Quellen (z.B. Ministerien, Bundestag, Medien) zulässigerweise recherchiert wurden und verarbeitet werden dürfen Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO

Wenn Sie das Kontaktformular nutzen, dann werden die übermittelten Daten naturgemäß erfasst und gespeichert. Das sind gemäß den Kommentarfeldern in der Regel:

  •   Ihr Name
  •   Ihre E-Mail-Adresse
  •   Ihre URL
  •   der Kommentar
  •   Ihre IP-Adresse

Soweit erforderlich, verarbeiten wir Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder eines Dritten. Die Recherche von Kontaktdaten aus öffentlich zugänglichen Quellen erfolgt ausschließlich zur Erfüllung der Vereinszwecke. Aus der Satzung des DKHV ergeben sich die Verbandszwecke.

Ihre personenbezogenen Daten werden in der Regel so lange gespeichert, wie dies gesetzlich vorgeschrieben ist bzw. zur Erfüllung eines Vertrages oder Ihrer Anfrage notwendig ist bzw. im Falle einer Einwilligung solange, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben. Darüberhinausgehende Speicherungen erfolgen nur, wenn dies in unserem berechtigten Interesse liegt und Ihre Interessen hierbei nicht überwiegen.

Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte herausgegeben, es sei denn, Sie haben Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt oder eine gesetzliche Vorschrift zwingt zur Herausgabe dieser Daten. Die von Ihnen erhaltenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zweckgebunden genutzt, zum Beispiel um Ihnen Ihre Anfrage zu beantworten.

Im Falle von Bestellungen werden die eingegebenen personenbezogenen Daten an die mit dem Versand beauftragten Unternehmen übermittelt und nur für Zwecke der Übersendung der gewünschten Materialien verwendet. Eine Übermittlung personenbezogener Daten über diesen Adressatenkreis hinaus erfolgt nicht. Die personenbezogenen Daten werden nach Auftragserledigung gelöscht.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

2. Cookies

Unsere Website verwendet sehr zurückhaltend teilweise sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies dienen unserem berechtigten Interesse, um unsere Website nutzerfreundlicher und effektiver zu machen sowie unsere Leistungen optimaler zu bewerben und anzubieten. Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 f) Datenschutzgrundverordnung.

Die verwendeten Cookies sind sog. Session Cookies. Diese werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Als Nutzer können Sie auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite

http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite
http://www.youronlinechoices.com verwalten.

3. Einbindung von Diensten und Inhalten von Dritten

Nachfolgende Dienste und Inhalte von Dritten binden wir zum Teil auf unserer Website ein:

Google Web Fonts

Unsere Website nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie dort: https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy

Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 f) Datenschutzgrundverordnung; die Verarbeitung der Daten dient der Wahrung unseres berechtigten Interesses an der Bewerbung und Darstellung unserer Leistungen sowie der Verbesserung der Nutzererfahrung.

Google maps

Wir haben auf unserer Website das Produkt Google Maps der Google Inc. („Google“) zur Visualisierung unseres Standortes eingebunden. Wir erheben hierbei keine personenbezogenen Daten, weisen Sie aber darauf hin, dass sofern Sie dieses Tool benutzen, Daten an Google übertragen werden können. Hierauf haben wir keinen Einfluss. Für weitere Informationen beachten Sie bitte die nachstehenden Links.

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.

  •   Nutzerbedingungen: http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html
  •   Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html
  •   Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Twitter

Innerhalb unseres Onlineangebotes werden Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settins ändern.

4. Empfänger von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden folgenden Kategorien von Empfängern mitgeteilt: unseren Mitarbeitern und unseren Auftragsverarbeitern, unserem Hoster unserer Website (1&1 IONOS SE) und dem Betreiber unseres Anmeldetool für Veranstaltungen yve event tool, Buckow Enterprise Solutions GmbH. Wir haben mit unseren Auftragsverarbeitern einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet oder die Datenweitergabe ist zur Durchführung eines Vertragsverhältnisses zwingend erforderlich.

5. Partner-Angebote

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Diese Partner haben in der Regel eigene Datenschutzerklärungen und/ oder -richtlinien. Wir können keine Verantwortung oder Haftung für diese von uns unabhängigen und nicht beeinflussbaren Erklärungen und Richtlinien übernehmen. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

6. Hinweis zu Foto- und Filmaufnahmen

Bei den DKHV-Veranstaltungen werden unter Umständen Foto- und Filmaufnahmen angefertigt, die in verschiedenen Medien veröffentlicht werden. Diese Aufnahmen sind mit der bildlichen Darstellung von anwesenden Personen verbunden, wobei die Personenauswahl zufällig erfolgt. Eine Darstellung der Bilder erfolgt auf unserer Homepage, Printmedien und Social-Media-Kanälen. Mit dem Betreten der Veranstaltungsräume erfolgt die Einwilligung der anwesenden Person zur unentgeltlichen Veröffentlichung in vorstehender Art und Weise und zwar ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung der betreffenden Person bedarf. Sollte die betreffende Person im Einzelfall nicht mit der Veröffentlichung ihrer Person einverstanden sein, bitten wir um die unmittelbare Mitteilung bei den verantwortlichen Fotografen.

Sollte die betreffende Person mit einer bereits erfolgten konkreten Veröffentlichung einer fotografischen Darstellung ihrer Person nicht einverstanden sein, bitten wir um umgehende Benachrichtigung per Mail, Telefon oder auf postalischem Weg mit der genauen Bezeichnung der diesbezüglich in Rede stehenden Abbildung. In diesem Fall wird die Abbildung binnen einer angemessenen Frist entfernt und nicht weiter veröffentlicht (Kontaktdaten nebenstehend).

7. Ihre Rechte

Sie haben uns gegenüber im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten das Recht auf 

  • Auskunft, Artikel 15 Datenschutzgrundverordnung
  • Berichtigung, Artikel 16 Datenschutzgrundverordnung
  • Löschung, Artikel 17 Datenschutzgrundverordnung
  • Einschränkung der Verarbeitung, Artikel 18 Datenschutzgrundverordnung,
  • Übertragbarkeit, Artikel 20 Datenschutzgrundverordnung.

Wenn Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten erteilt haben, haben Sie das Recht des

Widerrufs, Artikel 7 Datenschutzgrundverordnung

mit Wirkung für die Zukunft.

Sie haben ferner das Recht, gegen die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

  • Widerspruch, Artikel 21 Datenschutzgrundverordnung

zu erheben, siehe weitere Informationen gesondert sogleich unter VI.

Sind Sie der Ansicht, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt, haben Sie stets das

  • Recht auf Beschwerde

bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, vgl. Artikel 77 DSGVO. Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen dieses Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. 

Die Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten in den Bundesländern, der Aufsichtsbehörden für den nicht-öffentlichen Bereich, des Rundfunks, der Kirchen, in Europa und im übrigen Ausland sowie des Virtuellen Datenschutzbüros finden Sie dort: https://www.bfdi.bund.de

Eine uns übermittelte Einwilligung zur Datenverarbeitung (Art. 6 I 1 a EU-DSGVO) können Sie jederzeit widerrufen; wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht weiter, außer es besteht eine gesetzliche Erlaubnis hierfür. Ein Widerspruch oder Widerruf lässt die Zulässigkeit der Datenverarbeitung in der Vergangenheit unberührt. Die Ihnen zustehenden Rechte erfüllen wir unverzüglich und unentgeltlich. Unsere Kontaktdaten: Deutscher Kartoffelhandelsverband e.V., Schumannstraße 5, 10117 Berlin, 030 664068 51/52, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Schließlich haben Sie nach Art. 77 EU-DSGVO das Recht zur Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde.

 8. Verwendung der Kontaktdaten der Webseite

Hiermit wird zudem der Verwendung der im Impressum oder sonst auf dieser Seite angegebenen Kontaktdaten zur Zusendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung oder sonstigem Informationsmaterial ausdrücklich widersprochen. Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Stand Juli 2022